KategorienOvulation Schwangerschaft

Die verschiedenen Testtypen erklärt: Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Detail

Die verschiedenen Testtypen erklärt: Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Detail

Bei dem breiten Angebot an verschiedenen Urintests zur Ermittlung von Schwangerschaft oder des Eisprungs zu Hause kann man schonmal schnell den Überblick verlieren. Dieser Blog Post erklärt dir die verschiedenen Testtypen und wie sie sich unterscheiden.

Die verschiedenen Testtypen erklärt: Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Detail

Ob Teststreifen, Kassette, Mittelstrahltest oder – ja, der technologische Fortschritt macht auch vor Schwangerschafts- und Ovulationstests nicht halt – Digitaltest, die Anwenderin stellt sich natürlich folgende Fragen:

Welcher Typ ist der beste? Welche Art passt am besten zu meinen Bedürfnissen? Welcher ist zuverlässiger?

In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Testtypen untersuchen und ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten feststellen, damit du die beste Entscheidung für dich treffen kannst.

Gleich zu Beginn

Alle im Handel erhältlichen Urintests gelten als sicher und liefern, bei richtiger Anwendung, genaue Ergebnisse von mehr als 99,9 %.

Egal ob du dich für Streifen-, Kassetten, Digital- oder Mittelstrahltests entscheidest, alle ähneln sich sehr und zeigen bereits nach wenigen Minuten ein Ergebnis an.

Der Urin gelangt auf den Testbereich und das Schwangerschaftshormon (hCG) oder Luteinisierendes Hormon (LH) erlangt daraufhin die Membran, um die Farbe (beziehungsweise das Kreuz, die Streifen) zu aktivieren. Wenn man nicht schwanger ist, erscheint kein Teststreifen. Beim ausbleiben des Eisprungs, zeigt sich ein Teststreifen, jedoch nur schwach, was als negativ zu werten ist. Bei den meisten Urintests gibt es noch einen Kontrollstreifen neben dem Ergebnisfeld, der die Wirksamkeit des Tests bestätigt, sobald er erscheint (vgl. Wimmer, 2019).

Die unterschiedlichen Testtypen

Es gibt vier verschiedene Typen von Urin-Schwangerschafts- und Ovulationstests, die du im Privaten für dich durchführen kannst:

  • Digitaltest
  • Teststreifen
  • Mittelstrahltest
  • Kassettentest

Im Folgenden erklären wir alles Wissenswerte zu den einzelnen Variationen im Detail.

Digitaltest:

Die digitalen Tests sind mit der neuesten und modernsten Technologie ausgestattet. Sie sind sehr einfach in der Anwendung, da sie entweder durch Eintauchen in die Urinprobe oder durch direkte Platzierung im Urinstrahl verwendet werden.

Es spricht aber auch für sie, dass sie das Ergebnis direkt für dich interpretieren. Bei Schwangerschaft zeigen das Ergebnis mit Ja oder Nein, + oder – oder mit den Worten “Schwanger” oder “Nicht schwanger” in nur wenigen Minuten an. Beim Eisprung erscheint ein Smiley, dass einem die fruchtbaren Tage indiziert.

Wenn man sich beim Ablesen des Ergebnisses analoger Tests wundert, ob es positiv ist oder nicht, gibt es bei digitalen Tests keinen Raum für Zweifel, da sie immer ein klares und einfach ablesbares Ergebnis liefern.

Digitale Tests haben aber auch Nachteile. So sind sie relativ kostspielig und können sich aufgrund technischer Malfunktion auch weigern ein Ergebnis anzuzeigen. Zudem kann man bei digitalen Tests den Hormonanstieg über mehrere Tage nicht direkt verfolgen, da keine Ergebnislinie wie bei analogen Tests angezeigt wird. Es gibt zwar mittlerweile digitale Schwangerschaftstest mit Wochenanzeige, hier muss man jedoch wieder geduldig sein und kann nicht täglich den Verlauf des HCG Hormon beobachten.

Die digitalen Tests eignen sich für die Anwendung an nicht-privaten Orten, z. B. am Arbeitsplatz. Sie können wahlweise durch Eintauchen oder direkt unter dem Urinstrahl verwendet werden und können mit einer Kappe hygienisch verschlossen werden.

Wie funktioniert ein digitaler Test überhaupt?

Das Auseinandernehmen eines elektronischen Schwangerschaftstests hat viral für Aufregung gesorgt, nachdem er – neben einem Mikroprozessor, einer Batterie, LED und Lichtsensor – einen typischen, ordinären Teststreifen enthielt.

Die Elektronik selbst spielt eigentlich keine Rolle bei der Hormonbestimmung und analysiert den Urin nicht. Der eigentliche Test wird auf einem regulären Papierstreifen durchgeführt, der an der digitalen Anzeige haftet. Die Elektronik intepriert lediglich den Farbstreifen und zeigt ein dementsprechendes Resultat an. (vgl. Live Ghana, 2020).

Bild: Beispiel eines digitalen Schwangerschaftstest Bildquelle: We have Kids.com, Kierstin Gunsberg

 

Teststreifen

Apropos Teststreifen – diese Heimschwangerschaftstests werden aufgrund ihrer geringen Größe und einfachen Anwendung häufig genutzt.

Sie weichen je nach Hersteller etwas in Länge und Breite ab, aber sie funktionieren alle gleich.

Du musst zur Verwendung deine Urinprobe in einem sauberen Gefäß sammeln (ein steriler Behälter ist nicht erforderlich) und darauf achten, den Streifen nur bis zur Markierung einzutauchen.

Mittelstrahl

Apropos Teststreifen – diese Heimschwangerschaftstests werden aufgrund ihrer geringen Größe und einfachen Anwendung häufig genutzt.

Sie weichen je nach Hersteller etwas in Länge und Breite ab, aber sie funktionieren alle gleich.

Du musst zur Verwendung deine Urinprobe in einem sauberen Gefäß sammeln (ein steriler Behälter ist nicht erforderlich) und darauf achten, den Streifen nur bis zur Markierung einzutauchen.

Kasettentest

Apropos Teststreifen – diese Heimschwangerschaftstests werden aufgrund ihrer geringen Größe und einfachen Anwendung häufig genutzt.

Sie weichen je nach Hersteller etwas in Länge und Breite ab, aber sie funktionieren alle gleich.

Du musst zur Verwendung deine Urinprobe in einem sauberen Gefäß sammeln (ein steriler Behälter ist nicht erforderlich) und darauf achten, den Streifen nur bis zur Markierung einzutauchen.

Fazit

Apropos Teststreifen – diese Heimschwangerschaftstests werden aufgrund ihrer geringen Größe und einfachen Anwendung häufig genutzt.

Sie weichen je nach Hersteller etwas in Länge und Breite ab, aber sie funktionieren alle gleich.

Du musst zur Verwendung deine Urinprobe in einem sauberen Gefäß sammeln (ein steriler Behälter ist nicht erforderlich) und darauf achten, den Streifen nur bis zur Markierung einzutauchen.

Dein Fruchtpaar Team